Schulsozialarbeit

Liebe SchülerInnen und Eltern der Helmholtzschule, 

die aktuelle Situation (Schulschließung, Kontaktverbot zu geliebten Personen, eingeschränkte Ausgangsmöglichkeiten) stellen derzeit viele Menschen vor neue Herausforderungen. Es scheint nichts wie vorher. Langeweile, Streit oder Anspannungen in der Familie prägen den Alltag. Eine Vielzahl von Themen, mit denen wir euch/Sie nicht allein lassen wollen. Deswegen bleiben wir trotz der Schulschließung weiterhin in der angegebenen Zeit für euch/Sie erreichbar.

Team Schulsozialarbeit

Das Team Schulsozialarbeit ist, bis auf mittwochs (hier können Termine nach Vereinbarung vergeben werden) täglich in der Schule anzutreffen. Ihr findet uns in den Räumen 8 und 1b.

Sarah Wilde

Sozialarbeiterin Master of Arts (M.A.)
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Sarah arbeitet seit Februar 2020 an der Helmholtzschule. Die Schwerpunkte ihrer Arbeit liegen, neben der Einzelfallhilfe, in der geschlechtersensiblen Arbeit (Mädchenarbeit) sowie in der Lebensweltorientierung der Jugendlichen. Außerdem engagiert sie sich im Arbeitskreis „Sexuelle Bildung und Sexualpädagogik“ der Stadt Leipzig und fokussiert ebenso die sexualpädagogische Projektarbeit an der Schule.

mail: s.wilde@raa-leipzig.de phone: 0163 6156599

Martin Dossow

Diplom-Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (FH)
FH Mittweida/Roßwein

Martin arbeitet seit 2018 an der Helmholtzschule, ist aber seit über 15 Jahren als Sozialarbeiter tätig. Seine Themenschwerpunkte an der Schule zielen hauptsächlich auf die alltägliche Kommunikation zwischen Schüler*innen, Lehrerschaft und Eltern ab. Er setzt sich nicht nur mit jugendrelevanten Themen und deren Lebenswelten auseinander, sondern pflegt außerdem die Vernetzung von Schule im Stadtteil.

mail: m.dossow@raa-leipzig.de phone: 0163 6156597

Kontaktzeiten:

Montag: 8:00-14:00 Uhr

Dienstag: 8:00- 14:00 Uhr

Mittwoch: nach Vereinbarung

Donnerstag: 8:00- 14:00 Uhr

Freitag: 8:00- 14:00 Uhr

Was ist Schulsozialarbeit?

Schulsozialarbeit ist ein Angebot der Jugendhilfe am Lebens- und Lernort Schule. Ziel ist es, Schüler*innen auf ihrem Weg durch die Schule zu unterstützen. Hierbei werden sie aktiv bei der Mitgestaltung und Mitbestimmung ihrer Lebenswelt gestärkt und in ihrer Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen Persönlichkeit gefördert.

Dabei richtet sich Schulsozialarbeit an Schüler*Innen, Lehrerschaft, Eltern und Sorgeberechtigte.

Der vertrauliche Umgang mit Informationen ist dabei eine wichtige Voraussetzung.

Angebote der Schulsozialarbeit

Hilfe in Notsituationen

Die Schulsozialarbeit an der Helmholtzschule ist ein Angebot der RAA Leipzig – Verein für interkulturelle Arbeit, Jugendhilfe und Schule e.V.

Scroll to top
%d bloggers like this: